Vokabeltrainer-Hilfe: Media-Verweise

 

Dieses Menü können Sie aufrufen, indem Sie bei der Vokabeleingabe (Menü Bearbeiten / Vokabelliste und Kapitel, Register Eingabe) am linken Rand auf die Schaltfläche Media-Dateien klicken.

Die folgenden Abschnitte geben Ihnen einen kurzen Einblick in die Funktionsweise des Menüs; weitere Beispiele finden Sie im Hilfetext zum Verknüpfen von Vokabeln mit Media-Dateien.

Neu in Version 3: Navigation zwischen verschiedenen Vokabeleinträgen und Textteilen

Im oberen Teil des Fensters sehen Sie den aktuellen Vokabeleintrag (bewegen Sie bei Bedarf die Maus ein Stück unter die Vokabel-Anzeigefelder, um die Aufteilung des Fensters zu verändern). Ein Textteil des aktuellen Vokabeleintrags ist farblich mit einem "Textmarker" hervorgehoben. Alle Einstellungen, die Sie im unteren Bereich des Fensters machen (Register Audio, Bild, Video, Text, Lautschrift) beziehen sich immer nur auf diesen gerade hervorgehobenen Textteil (s.u.). Per Mausklick können Sie einen anderen Textteil desselben Vokabeleintrags auswählen; dabei werden die Einstellungen, die Sie unten im Fenster zum vorher markierten Textteil gemacht haben, automatisch gespeichert.

Oben rechts sehen Sie die Nummer des aktuell angezeigten Vokabeleintrags. Verwenden Sie die Schaltflächen Voriger und Nächster, um zum vorigen oder nächsten Vokabeleintrag zu gelangen. Darunter finden Sie dieselben Schaltflächen zum Ansteuern des vorigen bzw. nächsten Textteils. Diese Schaltflächen sind mit den Optionen im Abschnitt Textteil-Auswahl verknüpft: Wenn Sie dort z.B. nur die Optionen Deutsch und Sätze aktivieren, steuern die Schaltflächen ausschließlich Beispielsätze innerhalb der deutschen Hälfte der Vokabeleinträge an. Wenn Sie im Auswahlfeld (Abschnitt Textteil) statt (Media beliebig) als zusätzliche Einschränkung die Einstellung ohne Audio wählen, werden nur diejenigen deutschen Sätze angesteuert, zu denen noch keine Vertonung vorliegt; mit Audio steuert hingegen gezielt diejenigen Textteile an, zu denen bereits eine Vertonung vorliegt.

Ausgewählten Textteil mit einer Media-Dateien verknüpfen

Wenn Sie auf diese Weise einen Textteil ausgewählt haben, können Sie diesen anschließend unten im Fenster mit einer Media-Datei (Vertonung, Bild, Video, Text oder Lautschrift) verknüpfen. Aktivieren Sie dazu zunächst die passende Registerkarte Audio, Bild, Video, Text oder Lautschrift. Nun haben Sie zwei Möglichkeiten:

Sie können eine vorhandene Media-Dateien laden, indem Sie am rechten Rand des Fensters eine Datei des entsprechenden Typs öffnen.
Im Falle der Media-Typen Audio, Text und Lautschrift können Sie auch Media-Dateien selbst erstellen - also selbst eine Vertonung einsprechen, einen Text schreiben bzw. phonetische Transkriptionen zum ausgewählten Vokabeltext eingeben:
Im Register Audio steht Ihnen ein kleines 'Tonstudio' zur Verfügung, in dem Sie Ihre eigene Stimme über das an den Computer angeschlossene Mikrofon aufzeichnen und die Aufzeichnung schneiden können;
Im Register Text finden Sie einen kleinen Texteditor, mit dem Sie einen Text - z.B. grammatische Hintergrundinformationen zu einer Vokabel - eingeben und auf verschiedene Weise formatieren können (z.B. kursiv, unterstrichen etc.);
Im Register Lautschrift sehen Sie eine Tabelle, in der die verfügbaren Phoneme der jeweiligen Sprache angezeigt werden. Geben Sie in die Eingabezeile die passende Phonemfolge ein.

Näheres dazu entnehmen Sie bitte dem Hilfetext zu den einzelnen Registerkarten Audio, Bild, Video, Text und Lautschrift.
Weitere Beispiele im Hilfetext zum Verknüpfen von Vokabeln mit Media-Dateien.

Art der Verknüpfung festlegen

Im Register Audio, Bild, Video und Text oder müssen Sie anschließend unten festlegen, wo und unter welchem Namen die ausgewählte bzw. von Ihnen erstellte Media-Datei gespeichert werden soll bzw. ob ein Verweis auf die bereits vorliegende Media-Datei hergestellt werden soll. Die von Ihnen eingegebene Lautschrift wird dagegen direkt in der Vokabeldatei gespeichert; hier ist also keine Verknüpfung mit einer Datei notwendig.

Fenster schließen

Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche Schließen, um zur Vokabeleingabe zurückzukehren.