Vokabeltrainer-Hilfe: Vokabeldatei aus Version 3 importieren

Wozu "Vokabeldateien aus Version 3 importieren"?

Bei der normalen Arbeit mit dem Vokabeltrainer können Sie nur auf Vokabeldateien zugreifen, die in bestimmten Ordnern 'innerhalb' des Vokabeltrainers gespeichert sind; diese Dateien können Sie wie gewohnt am linken Rand des Vokabeltrainer-Fensters anklicken, um sie zu öffnen.

  Hinweis: englische Vokabeldateien befinden sich z.B. im Unterordner ...\Vokabeln\Englisch\ unter den mitgelieferten, öffentlichen oder persönlichen Dateien.

Vokabeldateien, die sich nicht in einem dieser Ordner befinden, müssen zuerst in den Vokabeltrainer 'importiert' werden, bevor sie geöffnet und verwendet werden können - z.B. wenn ein anderer Vokabeltrainer-Anwender Ihnen seine eigene Vokabeldatei mit Hilfe der Funktion Vokabeldatei / Kopie anfertigen auf einen USB-Stick oder eine Diskette gespeichert hat. Dieses Importieren geschieht mit der Funktion Vokabeldatei / Importieren / Vokabeldatei aus Version 3.

Wenn Sie diese Funktion aufrufen, wird zunächst die gerade geöffnete Vokabeldatei geschlossen. Anschließend öffnet sich ein Dateifenster, mit dem Sie die Datei auswählen können, die Sie importieren möchten, indem Sie die Anzeige z.B. auf das Diskettenlaufwerk umstellen, die auf der Diskette befindliche Vokabeldatei anwählen und auf Öffnen klicken (Vokabeldateien haben die Dateiendung .vt3). Der Vokabeltrainer erkennt dabei automatisch, in welchen Sprachordner die ausgewählte Datei gehört (z.B. in den Sprachordner Englisch, wenn es sich um eine englisch-deutsche Vokabeldatei handelt); Sie müssen nun noch angeben, ob Sie die Vokabeldatei als private oder als öffentliche Datei speichern möchten:

Private Vokabeldateien werden im Unterordner ...\Vokabeln\[Sprachordner]\ unter den persönlichen Dateien gespeichert und können nur von Ihnen geöffnet, verwendet und verändert werden. Andere Anwender, die sich beim Starten des Programms mit einem anderen Kürzel identifizieren, haben keinen Zugriff auf diese Dateien.
Öffentliche Vokabeldateien werden im Unterordner ...\Vokabeln\[Sprachordner]\ unter den öffentlichen Dateien gespeichert und können von allen Anwendern geöffnet und verwendet werden.

Wählen Sie eine der Optionen aus und klicken Sie auf OK. Der Vokabeltrainer importiert die ausgewählte Datei dann an den gewünschten Ort. Sie kann jetzt wie alle anderen Vokabeldateien geöffnet werden, indem Sie sie am linken Rand des Vokabeltrainer-Fensters anklicken.