Vokabeltrainer-Hilfe: Drucken und Exportieren: Textdatei herstellen: Aufbau der Textdatei

Das Register Aufbau

In diesem Register bestimmen Sie, wie Ihre Textdatei genau aufgebaut sein soll. Verwenden Sie die Schaltfläche Standardeinstellungen , um dieses Register auf die vom Vokabeltrainer vorgeschlagenen Einstellungen zurückzusetzen.

Das Register Aufbau besteht aus drei Elementen:

Titel: Geben Sie hier den Text ein, der ganz am Anfang Ihrer Textdatei stehen soll - z.B. einen Titel zu den Vokabeln, die Sie in die Textdatei speichern möchten. Sie können dieses Feld jedoch auch frei lassen.
Hauptteil: In dieses Feld bestimmen Sie, wie ein Vokabeleintrag in die Textdatei gespeichert werden soll (z.B.: erst die fremdsprachigen Stichwörter, dann ein Tabulatorzeichen, dann die deutschen Stichwörter, dann ein Zeilenvorschub). Der Vokabeltrainer speichert alle ausgewählten Vokabeln hintereinander und hält sich dabei für jeden Vokabeleintrag an das 'Muster', das Sie in diesem Feld eingeben. Nähere Erläuterungen zu diesem Feld finden Sie im nächsten Abschnitt.
Abschließender Text: Geben Sie hier den Text ein, der ganz am Ende Ihrer Textdatei stehen soll (z.B. ein Datum, ein Name oder ein Copyrightvermerk). Sie können dieses Feld jedoch auch frei lassen.

So bestimmen Sie den Aufbau des Hauptteils

In vielen Fällen wird es ausreichen, wenn Sie auf die Schaltfläche Standardeinstellungen klicken und die dadurch hergestellten Einstellungen belassen. Wenn Sie Ihre Textdatei jedoch anders aufbauen möchten als es in den Standardeinstellungen vorgegeben ist, so verfahren Sie bitte folgendermaßen:

Setzen Sie den Cursor in das Textfeld Hauptteil und löschen Sie zunächst den darin befindlichen Text.
Wählen Sie nun aus der Liste Element einfügen nacheinander die Elemente aus, aus denen ein Vokabeleintrag in Ihrer Textdatei bestehen soll. Jedes Mal, wenn Sie ein Element in der Liste ausgewählt haben, ergänzt der Vokabeltrainer dieses Element an der Stelle im Hauptteil-Eingabefeld, an der sich der Cursor gerade befindet.
  Beispiel: Wählen Sie nacheinander die Elemente [Nr], <ENTER>, [Englisch: Stichwörter], <ENTER>, [Deutsch: Stichwörter], <ENTER> und noch einmal <ENTER> aus der Liste aus. Diese Elemente sollten nun direkt hintereinander im Hauptteil-Eingabefeld stehen:
  [Nr]<ENTER>[Englisch: Stichwörter]<ENTER>[Deutsch: Stichwörter]<ENTER><ENTER>
  Klicken Sie nun unten im Bild auf die Schaltfläche Vorschau der Textdatei ... anzeigen, um sich anzusehen, was diese Einstellungen bewirken.

 

Im Einzelnen stehen Ihnen folgende Elemente zum Einfügen zur Verfügung:

<ENTER>: Dieses Element steht für einen Zeilenvorschub;
<TAB>: Dieses Element steht für ein Tabulatorzeichen. Es ist sehr nützlich, wenn Sie die Textdatei später mit einem Textverarbeitungsprogramm (z.B. Microsoft Word) oder einem Tabellenkalkulationsprogramm (z.B. Microsoft Excel) einlesen und weiterbearbeiten möchten, da Sie die verschiedenen Elemente dann sehr einfach in verschiedene Tabellenspalten schreiben können.
[Fremdsprache: Stichwörter], [Deutsch: Stichwörter]: Diese Elemente steht für die Stichwörter des fremdsprachigen bzw. deutschen Vokabeleintrags;
[Fremdsprache: erster Satz], [Deutsch: erster Satz]; [Fremdsprache: weitere Sätze], [Deutsch: weitere Sätze]: Dieses Elemente stehen für die Beispielsätze eines fremdsprachigen bzw. deutschen Vokabeleintrags. Falls Sie von jedem Vokabeleintrag lediglich einen Beispielsatz in die Textdatei schreiben möchten, so verwenden Sie nur die Elemente [Fremdsprache: erster Satz] und [Deutsch: erster Satz]. Beispiel :
  [Fremdsprache: erster Satz]<ENTER>[Deutsch: erster Satz]<ENTER>
  Ergänzen Sie die anderen beiden Elemente, wenn der Vokabeltrainer auf gleiche Weise auch die übrigen Beispielsätze (Satz 2, 3, ...) in die Textdatei speichern soll. Beispiel:
  [Fremdsprache: erster Satz]<ENTER>[Deutsch: erster Satz]<ENTER>[Fremdsprache: weitere Sätze]<ENTER>[Deutsch: weitere Sätze]<ENTER>
[Kapitel], [Wortart], [Wortschatz] etc.: Geben Sie eines dieser Elemente ein, wenn zu jedem Vokabeleintrag in Ihrer Vokabelliste angegeben werden soll, in welchem Kapitel der Eintrag steht, zu welcher Wortart die Vokabel gehört (z.B. Substantive oder Verben) und zu welchem Wortschatz (z.B. Basiswortschatz oder Aufbauwortschatz ).
  Hinweis: Diese Elemente stehen nur zur Auswahl, wenn Ihre Vokabeldatei entsprechende Informationen enthält. Manche Vokabeldateien enthalten z.B. nur eine Kapitel-Einteilung, aber keine Einteilung nach Wortart und Wortschatz.
[Kapitel_Nr], [Wortschatz_Nr] etc.: Im Gegensatz zu den Elementen [Kapitel] und [Wortschatz] , die den Namen des Kapitels bzw. Wortschatzes enthalten (z.B. Der Mensch\Aktivitäten\Geben und Nehmen; Aufbauwortschatz), wird bei den Elementen [Kapitel_Nr], [Wortschatz_Nr] usw. nur die Nummer des Kapitels (z.B. 23) und Wortschatzes (z.B. 2) angegeben.
[Nr]: Dieses Element bezeichnet die Nummer des Vokabeleintrags in der Vokabeldatei (und sollte nicht mit dem Element [Fortlaufende Nummer] verwechselt werden, das eine fortlaufende Nummerierung erzeugt!)
[Eingabedatum]: Mit diesem Element können Sie zu jedem Vokabeleintrag das Datum in die Textdatei schreiben, an dem dieser Vokabeleintrag erstellt oder das letzte Mal bearbeitet wurde;
[Fortlaufende Nummer]: Dieses Element erzeugt eine fortlaufende Nummerierung (1, 2, 3, ...), die normalerweise bei 1 zu zählen beginnt. Sie können jedoch im Register Einstellungen einen anderen Startwert einstellen.
[Trainingsbewertung]: Dieses Element erzeugt zu jedem Vokabeleintrag eine Nummer zwischen 0 und 100, die angibt, wie gut Sie den jeweiligen Vokabeleintrag bisher gelernt haben (0 = gar nicht gelernt; 1 = sehr schlecht gelernt; 100 = perfekt gelernt);
[Alter in Tagen]: Dieses Element gibt an, wie viele Tage die letzte Trainingslektion her ist, in der Sie den jeweiligen Vokabeleintrag trainiert haben;
[Letztes Lerndatum]: Dieses Element zeigt das Datum an, an dem Sie den jeweiligen Vokabeleintrag zuletzt in einer Trainingslektion trainiert haben.

Sie können eine beliebige Auswahl dieser Elemente in beliebiger Reihenfolge hintereinander in das Hauptteil-Eingabefeld schreiben und dazwischen auch eigene Zeichen einfügen. Beispiel:

[Fortlaufende Nummer].)<TAB>Deutsch: [Deutsch: Stichwort]<TAB>Englisch: [Englisch: Stichwort]

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie den Text in den eckigen oder spitzen Klammern (den Sie mit der Liste Element einfügen erzeugt haben) nicht verändern, da der Vokabeltrainer diese Elemente sonst nicht mehr erkennt.