Vokabeltrainer-Hilfe: Benutzerkonto

Was enthält das Benutzerkonto?

Hinweis: Diese Funktion rufen Sie über das Menü Extras / Benutzerkonto / ... auf.

Der Vokabeltrainer trennt alle Daten (Vokabeldateien, Wörterbücher, Media-Dateien, Einstellungen etc.) in öffentliche und persönliche Daten:

Öffentliche Daten sind allen Anwendern des Vokabeltrainers zugänglich. Normalerweise sind das nur die Daten, die bei der Installation des Vokabeltrainers von der CD auf die Festplatte geschrieben werden: Vokabeldateien, Wörterbücher und Einstellungen zu Lernsystemen, Tutorsystemen, Schriftstilen etc.
Persönliche Daten sind nur jeweils einem Anwender zugänglich. Dies sind die Daten, die ein Anwender im Laufe seiner Arbeit mit dem Vokabeltrainer erstellt: Persönliche Vokabeldateien, Lernergebnisse, eigene Einstellungen zu Lernsystemen, Tutorsystemen, Schriftstilen etc.

Die persönlichen Daten eines Anwenders stellen sein so genanntes "Benutzerkonto" dar.

Sicherheitskopie und Transport des Benutzerkontos

Dieses Benutzerkonto ist deshalb besonders wichtig, weil alle öffentlichen Daten z.B. im Falle eines Festplattenschadens oder eines versehentlichen Löschvorgangs jederzeit erneut von der CD installiert werden können, während persönliche Daten (also das Benutzerkonto) unwiederbringlich verloren wären.

Daher stellt der Vokabeltrainer Ihnen eine Funktion zur Verfügung, mit der Sie eine Sicherheitskopie Ihres Benutzerkontos erstellen können. Die Funktion ist aber auch nützlich, wenn Sie den Vokabeltrainer auf verschiedenen Computern installiert haben und Ihre persönlichen Daten von einem Computer auf den anderen transportieren möchten, so dass Sie auf beiden Computern den "aktuellen Stand" Ihrer Arbeit haben.

  Hinweis: Vokabeldateien, die beim Erstellen mit dem Menü Vokabeldatei / Neu nicht privat , sondern öffentlich erstellt wurden (oder später zu den öffentlichen Vokabeldateien verschoben wurden), damit alle Anwender des Vokabeltrainers darauf zugreifen können, sind nicht Teil des Benutzerkontos, sondern befinden sich im Unterrdner ...\Vokabeln\[Sprachordner]\ unter den öffentlichen Dateien. Sie werden beim Export des Benutzerkontos nicht mit berücksichtigt. Bitte verwenden Sie z.B. den Windows Explorer, um Sicherheitskopien von diesen öffentlichen Vokabeldateien zu erstellen oder sie auf einen anderen Computer zu übertragen.

Aktives Benutzerkonto und Kopie

In der linken Hälfte des Fensters sehen Sie Ihr aktives Benutzerkonto, mit dem Sie in der aktuellen Vokabeltrainer-Sitzung auf diesem Computer arbeiten (es befindet sich unter den persönlichen Dateien auf der Festplatte).

In der rechten Hälfte des Fensters können Sie mit Hilfe der Schaltfläche Durchsuchen einen Pfad einstellen,

unter dem eine Kopie des aktiven Benutzerkontos gespeichert (exportiert) werden kann bzw.
aus dem eine zuvor erstellte Kopie importiert (also aktiviert) werden kann.

Der Vokabeltrainer zeigt Ihnen dabei genauere Informationen zum Inhalt und Umfang des aktiven (und ggf. des kopierten) Benutzerkontos an.

Benutzerkonto exportieren

Um eine Sicherheits- oder Transportkopie Ihres aktiven Benutzerkontos herzustellen, verfahren Sie bitte folgendermaßen:

klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, um den Pfad einzustellen, unter dem Sie die Kopie speichern möchten (zum Erstellen einer Transportkopie z.B. das Verzeichnis a:\, um Ihre Daten mit einer Diskette auf den anderen Computer zu übertragen, oder das Verzeichnis eines USB-Sticks);
stellen Sie in der linken Hälfte des Fensters ein, welche Teile Ihres Benutzerkontos Sie exportieren möchten (z.B. die Persönlichen Vokabeldateien, die Lernergebnisse und Lektionen sowie die Menü-Einstellungen und Lernsysteme ). Um das komplette Benutzerkonto zu exportieren, aktivieren Sie alle Optionen. Der Vokabeltrainer zeigt Ihnen unten an, wie viel Speicherplatz die ausgewählten Teile Ihres Benutzerkontos belegen;
klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren. Der Vokabeltrainer überträgt (= kopiert) jetzt die Dateien aus ihrem aktiven Benutzerkonto in den eingestellten Pfad.

Benutzerkonto importieren

Um eine zuvor auf einem anderen Computer erstellte Transportkopie in Ihr aktives Benutzerkonto zu übertragen, verfahren Sie bitte folgendermaßen:

klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, um den Pfad einzustellen, unter dem die Kopie gespeichert wurde (z.B. a:\, wenn Sie Ihre Transportkopie auf eine Diskette gespeichert haben, oder das Verzeichnis eines USB-Sticks);
stellen Sie in der rechten Hälfte des Fensters ein, welche Teile Ihres Benutzerkontos Sie importieren möchten. Um die komplette Transportkopie zu importieren, aktivieren Sie alle Optionen;
klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren. Der Vokabeltrainer überträgt (= kopiert) jetzt die Dateien aus der Kopie in Ihr aktives Benutzerkonto. Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass bei diesem Vorgang Teile des aktiven Benutzerkontos überschrieben werden können. Sie sollten diese Funktion also nur ausführen, wenn Sie sich sicher sind, dass die Kopie einen aktuelleren Stand enthält als das aktive Benutzerkonto!